Theater + Film

„Die Orangen des Hieronymus Bosch“

Als Tontechniker war Dorian 1991 an “Die Orangen des Hieronymus Bosch”, der Festwochenproduktion der “Wiener Wanderbühne”, beteiligt.

Ein Fotoshooting am Hefeboden der Ottakringer-Brauerei, in dem die Produktion stattfand, brachte die düstere Seite des Künstlers ans Fotolicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.